Kredit mit Bürgen

Wie erhalte ich in der heutigen Zeit am besten einen Kredit?

Wenn Sie einen Kredit aufnehmen wollen, fragt die Bank in der Regel nach bestimmten Sicherheiten. Besonders in den Fällen, in denen das Einkommen eher gering ist, müssen weitere Sicherheiten für die Bank geboten werden. Das kann zum Beispiel das eigene Haus sein. Die Bank wäre dann in der Lage, das Haus zu versteigern, wenn der Kredit nicht zurückgezahlt werden kann. Natürlich hat nicht Jeder, der ein Darlehen benötigt, eine eigene Immobilie. Aber auch in diesen Fällen gibt es Möglichkeiten, wie Sie einen Kredit erhalten können.

Welche Art von Kredit ist der sogenannte „Kredit mit Bürgen“?

Gerade wenn Sie kein hohes Einkommen haben verlangt die Bank manchmal, dass sich eine weitere Person bereit erklärt, für einen Kredit zu haften. Im Idealfall ist das natürlich eine Person mit hohem Einkommen und einer guten Liquidität. Der Kreditgeber kann sich an diese Person halten, wenn Sie einen Kredit nicht zurückzahlen können. Es ist daher eine starke Vertrauenssache, ob Sie für Jemanden als Bürgen eintreten. Das sollte man nur dann machen, wenn man einen Menschen sehr gut kennt und Vertrauen zu diesem hat. Bei der Bürgschaft gibt es auch unterschiedliche Arten. Es gibt die Bürgen, die nur dann einspringen, wenn der Kreditnehmer ein Darlehen nicht zurückzahlen kann. In anderen Fällen kann sich die Bank selbst aussuchen, ob sie sich lieber an den Darlehensnehmer oder an den Bürgen hält. Wenn der Bürge mehr Geld hat, wird sie sich natürlich an diesen wenden. Es ist also sehr zu überlegen, ob man für eine andere Person als Bürge einspringen sollte.

In der Regel geschieht das im Familien- oder Freundeskreis. Es gibt aber auch Fälle, in denen ein Arbeitgeber für einen Mitarbeiter einspringt. Einem gesunden Unternehmer fällt es sicher relativ leicht, für einen überschaubaren Kredit einzuspringen. Der Arbeitgeber wird das aber auch nur dann tun, wenn er mit einem Angestellten sehr zufrieden ist und diesem einen Gefallen tun will. Sie können auf jeden Fall versuchen, ob Sie Ihren Arbeitgeber dazu bewegen können. Wenn Sie einen solventen Bürgen haben, können Sie ein Darlehen in vielen Fällen mit niedrigeren Zinsen aufnehmen. Sie merken dann, dass Sie geringere Raten zahlen müssen. Insgesamt haben Sie weniger Kosten als bei der Aufnahme eines Kredits ohne Bürgen.

Gerade wenn es sich um eine größere Kreditaufnahme, wie für den Erwerb einer Immobilie handelt, können sich niedrigere Zinsen sehr bezahlt machen. Das Problem bei dem Kredit mit Bürgen ist es sicher, einen Bürgen zu finden. Schließlich wollen Sie nicht, dass es wegen eines Kredits Stress innerhalb der Familie gibt oder Freundschaften kaputt gehen. Daran sollten Sie denken, wenn Sie einen Bürgen für einen Kredit benötigen. In erster Linie müssen Sie selbst darauf bedacht sein, das Darlehen zurückzuzahlen. Der Bürge sollte wirklich nur in absoluten Ausnahmefällen einspringen müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Kredit mit Bürgen, 5.0 out of 5 based on 1 rating